Interkulturelles Sportfest

Über das Projekt

Herzlich willkommen heißen wir „die ganze Welt“ in Weißensee, warum? Die Weltmeisterschaft läuft und der Verein für Weißensee veranstaltet zum dritten Mal unterstützt vom SV Blau-Gelb und gefördert durch das Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ das Interkulturelle Sportfest unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Weißensee“.

Kindermannschaften werden am 5. Juli eine eigene WM spielen und jede Mannschaft ein Land vertreten. Dafür haben die Kindermannschaften vor der Veranstaltung jeweils eine Botschaft besucht und „ihr“ Land kennen gelernt. Es war großartig, den Kindern ausgestattet mit Mikrofon und Kamera beim Interviewen der Botschaftsmitarbeiter zusehen zu können. Auch am Turniertag werden die Kinder als Reporter unterwegs sein. Einen ersten Eindruck dieser Journalistenarbeit gibt es bereits ab 17.00 Uhr im Rahmen der Siegerehrung zu sehen. Sie werden am 5. Juli ab 13:00 Uhr ein buntes Treiben, viel Sport, Informationen und Ansprechpartner finden. Kommen Sie bitte vorbei, bringen Sie Ihre Kinder mit, haben Sie zusammen mit uns Spaß.

Träger

Verein für Weißensee e. V.

Laufzeit

11.06.2014 bis 31.12.2014

Weitere Informationen

http://www.verein-fuer-weissensee.de/index.php?ka=1&ska=3&action=direkt&date=20140705